EINE NACHT IN VENEDIG
Operette in drei Aufzügen von Johann Strauß
Libretto von Camillo Walzel und Richard Genée

Fassung für das Volkstheater Rostock 2019
von Isabella Gregor

Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis für die beste Produktion der Saison 2018/19
des Volkstheaters Rostock

Musikalische Leitung: Martin Hannus
Inszenierung: Isabella Gregor
Bühnenbild: Olaf Grambow
Kostüme: Katja Wetzel
Choreografie: Katja Taranu
Dramaturgie: Jens Ponath

Besetzung
Herzog, Guido von Urbino James J. Kee
Annina, Fischerin: Judith Österreicher
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Vaclav Vallon
Ciboletta, Zofe bei Delacqua: Katharina Kühn / Migena Gjata
Pappacoda; Makkaronikoch: Grzegorz Sobczak
Senator Bartolomeo: Delacqua Harald Tchor
Barbara Delaqua, seine Frau: Isabel Seebacher
Senator Barbaruccio: Olaf Lemme
Agricola Barbaruccio, seine Frau: Maria Teresa Gonzales
Enrico, Neffe des Delacqua: Lev Semenov
Centurio, Diener des Herzogs: Marko Geisler
Stelzengeher: Andreas Landersheim

Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock
Chor des Volkstheaters Rostock
Orchester Norddeutsche Philharmonie

Video

Fotos © Dorit Gätjen